Offene Ateliers Dortmund im gesamten Stadtgebiet

Danksagung an die Dortmunder Künstler/innen

Grundsätzlich ist der Besuch in den Ateliers und Galerien für Sie als Besucher/in kostenfrei.
Dieses ist nicht selbstverständlich und wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass diese Veranstaltung u.a. auch durch das finanzielles Engagement der Galerien und der Künstler/innen ermöglicht wird.

Hausrecht der Künstler/innen

Den Anbietern ist es freigestellt Sie als Besucher/in unentgeltlich, kostenpflichtig oder gar nicht zu bewirten. Künstlerpublikationen und andere Unterlagen bitten wir Sie entsprechend zu honorieren.
Fragen Sie bitte jeweils im Vorfeld, ob Fotoaufnahmen gestattet sind!

Die jeweiligen Anbieter haben das Hausrecht und letztlich nur die Verpflichtung im angegebenen Veranstaltungszeitraum die im Magazin bzw. die auf dieser Webseite genannten Räumlichkeiten im Veranstaltungszeitraum (drei Ausnahmen sind aufgeführt) öffentlich zugänglich zu machen.
Seien Sie aber sicher, dass sich die Künstler/innen und Galerien über Ihren Besuch sehr freuen werden.

Detailinformationen zur Veranstaltung

Detailinformationen zu den Künstlern/innen und Galerien unter der Rubrik Veranstaltung. Das 16-seitige Veranstaltungsmagazin u.a. mit Grußworten, Adress- und Kontaktdaten sowie Orientierungshilfen (Karten 1–6) steht Ihnen hier als PDF (3,2 MB) zur Verfügung:
OADo2014_MagazinA4_S16-17






Viel Spaß auf der Entdeckungsreise in Dortmund wünschen
Anna Reidel, Axel Schöber, Astrid Wendelstigh